Nüsse und Sterblichkeit

Mrz 25, 2014 | Allergiediagnostik, News

In unserem Labor werden wir täglich mit Patienten konfrontiert, die eine Typ I -Allergie gegen Nüsse aufweisen. Wie sich jetzt zeigt, sind diese Patienten in zweierlei Form belastet:
 
Einerseits führt die Allergie zu verschiedenen, nicht nur auf den Magen-Darm-Trakt beschränkten, allergischen Symptomen, und andererseits können diese Menschen wegen ihrer Grundkrankheit nicht in den Genuss der positiven Wirkungen von Nüssen kommen. In einer kürzlich veröffentlichten Studie an 76.464 (!) Frauen aus der bekannten Nurses’ Health Study (1980 bis 2010) und 42.498 (!) Männern der Health Professionals Follow-up Study (1986-2010) konnten Ying Bao et al. nämlich zeigen, dass der Genuss von Nüssen bei beiden Geschlechtern umgekehrt mit der Gesamtmortalität aufgrund von Krebs, kardiovaskulären Erkrankungen und Erkrankungen des Atmungstraktes assoziiert war.
 
 
 
Ref.
Bao Y. et al.
„Association of Nut Consumption with Total and Cause-Specific Mortality“
N Engl J Med 369;21:2001-2011 (2013)