Pathophysiologische News

Immundiagnostik | Allergiediagnostik | Hormondiagnostik

 

News Immundiagnostik

News Allergiediagnostik

News Hormondiagnostik

Allgemeine News

ÜBERSICHT ÜBER ALLE NEUIGKEITEN

771: Die intestinalen Mikrobiome von 180 Spezies

In einer dieses Jahr schienen Arbeit von D. Devin et al. (Ref.) werden die Mikrobiome des Darms von 180 Tierarten präsentiert. Diese Publikation ist nicht nur von grundlegendem wissenschaftlichen Interesse, sondern hat auch potentielle praktische Bedeutung, z.B. für...

770: Nebennieren-Insuffizienz

Eine Nebenniereninsuffizienz (NNI) Kann sich aus verschiedenen Gründen entwickeln: (a) aufgrund einer primären adrenalen Störung (b) als sekundäres Phänomen wegen eines ACTH Mangels; (c) als tertiäre Insuffizienz auf Basis einer Suppression von ACTH durch exogene...

769: Eine Impfung gegen Multiple Sklerose

Bei der multiplen Sklerose (MS) und ihrem experimentellen Pendant, der experimentellen autoimmunen Enzephalomyelitis (EAE) bei Versuchstieren (v.a. der Maus), spielen autoreaktive T-Effektorzellen (Teff) die wesentliche pathogene Rolle. Das wichtigste Autoantigen bei...

768: Kohlenhydrate und Allergene

Viele der heute angewendeten Formen der allergenspezifischen Immuntherapie (AIT) sind zwar wirksam, erfordern aber oft eine lange Behandlungsdauer. Die AIT – sei es durch subkutane (s.c.) oder orale (sublingnale Immuntherapie – SLIT) Verabreichung von...

175: Allergie in Feten

Mastzellen sind bekanntlich die zentralen Effektorzellen von IgE-vermittelten allergischen Immunreaktionen. Allergien manifestieren sich bei entsprechender genetischer Prädisposition meist schon im frühem Kindesalter, und sowohl Mastzellen als auch IgE sind...

369: Freundschaft im Alter

Ein besonders wichtiger Faktor für ein „gutes bzw. erfolgreiches“ Altern sind Freunde. Freunde kann man allerdings nur haben, wenn man auch selbst einer ist. Das Phänomen der Freundschaft im Alter haben Rosati et al. bei Schimpansen untersucht...

371: 293 Jahre altes Gehirn – kaum gealtert

Gehirn des Gröndlandhais des ältesten Wirbeltiers der Welt, untersucht Er wurde 1714 geboren und ist damit das älteste Wirbeltier der Welt – der schon sehr seltene Grönlandhai, der leider als Beifang in das Netz eines marinen Forschungsteams...

372: Sport/Bewegung und Hirnfunktion

Die Funktion des alternden Gehirns kann u.a. durch körperliche Aktivität verbessert/erhalten werden. Alan M. Horowitz et al., haben in einem im Jahr 2020 erschienenen Publikation (Ref.) gezeigt, dass bestimmte Faktoren im Plasma von Mäusen, die...