159: Vaginal-Mikrobiom schützt vor Allergie

Geburten mittels Kaiserschnitt nehmen bekanntlich in den industrialisierten Ländern, so auch in Österreich, massiv zu. Dies führt dazu, dass die Neugeborenen nicht mit dem Vaginalmikrobiom der Mutter in Berührung kommen. Eine Folge dieses Mangels...

158: Allergene Peptide im Harn von Mäusen

Allergien gegen Mäuse sind bei Wissenschaftlern und Tierpflegern sowie bei Kindern, die in Slums aufwachsen, eine häufige Ursache für allergische Rhinitis und Asthma. Es handelt sich hier um schwere Erkrankungen, die z.B. bei der ersteren Gruppe von...

157: Neues zum Thema “Tattoos”

Der ästhetische Wert von Tätowierungen der menschlichen Haut wird kontrovers diskutiert. Es gilt jedoch, auch aus medizinischer Warte relevante Punkte zu bedenken. So können beispielsweise die für die Tätowierung verwendeten Farbstoffe in den...